Stellenangebot

Zwei Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Robert Koch-Institut, Berlin

Am Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin sind zwei Stellen als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der dynamischen Modellierung und gesundheitsökonomischen Evaluation von impfpräventablen Infektionskrankheiten ausgeschrieben.

1. Unbefristete TVÖD-14-Bund Stelle:

https://www.rki.de/DE/Content/Service/Stellen/Angebote/2022/107_22.html

Gewünscht sind Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit Kenntnissen in der mathematischen Modellierung von dynamischen Systemen (z.B. Zeitreihenanalyse, stochastische Differentialgleichungen, Adaptive Control) und deren Parameterinferenz.

2. Auf 2 Jahre befristete TVÖD-14-Bund Stelle:

https://www.rki.de/DE/Content/Service/Stellen/Angebote/2022/108_22.html

Gewünscht sind u.a. Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit Kenntnissen in der mathematischen Modellierung und entscheidungstheoretischen Betrachtung von dynamischen Systemen.

Die zwei Stellen sind im neuaufzubauenden interdisziplinären Team 'Impfmodellierung' im Fachbereich 'Impfprävention' [1] am RKI angesiedelt. Ein starkes Interesse daran, mathematische Methoden als Teil der Antwort auf angewandte Fragestellungen einzubringen, ist erforderlich.

Zurück zur Übersicht