Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in Wahrscheinlichkeitstheorie an der TU Braunschweig

In der Arbeitsgruppe Wahrscheinlichkeitstheorie am Institut für Mathematische Stochastik der TU Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlichen Mitarbeiter (Doktorandin bzw. Doktorand oder Post-Doktorandin bzw. Post-Doktorand, m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Die Stelle ist der Arbeitsgruppe von Prof. Sebastian Andres zugeordnet. Die Arbeitsgruppe arbeitet u.a. zu Irrfahrten und anderen stochastischen Prozessen in zufälligen Umgebungen und den zugehörigen partiellen Differentialgleichungen, die zum Beispiel die Übergangswahrscheinlichkeiten solcher Prozesse beschreiben.

Erfolgreiche Kandidat*innen verfügen über eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder äquivalent) der Fachrichtung Mathematik oder eines Faches mit sehr hohem mathematischem Anteil und haben sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und können nach einer evtl. erforderlichen Anfangsphase Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache durchführen.

Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der TU Braunschweig unter

https://www.tu-braunschweig.de/stellenangebote/vorlagen/stellenangebot-normal-de-en-1-3-3

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Darstellung der Forschungsinteressen (maximal 6 Seiten), Namen und Kontaktdaten von mindestens zwei Referenzgebern) richten Sie bitte bis zum 31.05.2024 an Prof. Dr. Sebastian Andres, vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an sebastian.andres@tu-braunschweig.de oder per Post an Technische Universität Braunschweig, Institut für Mathematische Stochastik, Universitätsplatz 2, D-38106 Braunschweig.

Fragen können direkt an Prof. Andres gerichtet werden.

The Institute for Mathematical Stochastics at Technical University Braunschweig, Germany, is looking for a

Doctoral Candidate or Postdoctoral Research Associate (m/f/d) in the field of Probability Theory

The position is to be filled on a fixed-term basis for_ _an initial period of 3 years. The position is embedded in the working group of Prof. Sebastian Andres and focuses on questions related to random walks and other stochastic processes in random environment and the associated partial differential differential equations describing the transition probabilities or heat kernels of such processes.

The successful candidate will have a degree (Master’s or equivalent) in Mathematics or a subject requiring substantial mathematical expertise as well as very good knowledge of the German and English language, in particular the ability to teach courses in German after an initial phase if required. Further information can be found at

https://www.tu-braunschweig.de/en/vacancies/templates/job-offer-normal-german-english-1-3-4

Please send your application (including cover letter, CV, short research statement (up to 6 pages), and names and contact details of at least two reference writers) preferably via email to sebastian.andres@tu-braunschweig.de or via mail to Technische Universität Braunschweig, Institut für Mathematische Stochastik, Universitätsplatz 2, D-38106 Braunschweig.

Deadline for applications is May 31st, 2024

Zurück zur Übersicht