Stellenangebot

W3 professorship for Financial and Actuarial Mathematics

Am Mathematischen Institut der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum 01.01.2021 eine

W3-Professur für Finanz- und Versicherungsmathematik

zu besetzen. Wir suchen eine Persönlichkeit, die auf einem Gebiet der Finanz- und Versicherungsmathematik, wie z.B. Stochastische Modellierung von Finanzmärkten, Quantitatives Risikomanagement, Stochastische Optimierung, Operations Research oder Numerik von stochastischen partiellen Differentialgleichungen, hervorragend ausgewiesen ist, die Anknüpfungspunkte zu bestehenden Forschungsrichtungen am Mathematischen Institut oder an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät aufweist und nach Möglichkeit eine erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Wirtschaftswissenschaften nachweisen kann.
Erwartet werden Publikationen in international angesehenen mathematischen Fachzeitschriften sowie Erfolge bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittel. Ein hohes Engagement in der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des interdisziplinären Studiengangs Finanz- und Versicherungsmathematik wird ebenso erwartet wie die Bereitschaft, sich aktiv an der Einwerbung von Drittmitteln und der Einrichtung interdisziplinär ausgerichteter Verbundprojekte der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu beteiligen. Erwünscht wird weiterhin die Vernetzung und der wissenschaftliche Austausch mit der regionalen Finanz- und Versicherungsbranche am Standort Düsseldorf.

Die Mitwirkung an der mathematischen Grundausbildung und an den Lehrveranstaltungen des Mathematischen Instituts für andere Studiengänge in angemessenem Umfang sowie Engagement in der akademischen Selbstverwaltung werden vorausgesetzt.

Die Bewerbungsfrist ist der 27.05.2020. Weitere Details, insbesondere zum Bewerbungsverfahren, entnehmen Die bitte der offiziellen Ausschreibung:

https://www.uni-duesseldorf.de/home/fileadmin/redaktion/ZUV/Dezernat_3/Stellenausschreibungen/Doku_Professoren/12.20-3.1_deutsch.pdf

*****

The Mathematical Institute at the Faculty of Mathematics and Natural Sciences at Heinrich-Heine-University Düsseldorf invites applications for a

Professorship for Financial and Actuarial Mathematics (grade W3)

to take up appointment on 01.01.2021. We are seeking an individual who has attained international recognition in the field of financial and actuarial mathematics, e.g., in stochastic modeling of financial markets, quantitative risk management, stochastic optimization, operations research, or numerical analysis of stochastic partial differential equations. The candidate’s research is expected to have close connections to existing research topics of the Mathematical Institute or the Faculty of Mathematics and Natural Sciences. Successful interdisciplinary collaboration with the economic sciences will be an advantage.
The candidate is expected to demonstrate successful acquisition of competitive third-party funding and an outstanding publication record in internationally renowned mathematical journals. Next to excellent achievements in university-level teaching in the area of mathematics, we expect a high degree of commitment to organization and further development of our study program in financial and actuarial mathematics, to future acquisition of third-party funding for interdisciplinary research projects of the Faculty of Mathematics and Natural Sciences and the Faculty of Business Administration and Economics, and to networking and scientific exchange with the regional finance and insurance industry.

Participation in the institute’s teaching duties of basic mathematics for undergraduates and in university administrative activities is required.

The deadline for applications is 27.05.2020. Further details, including how to apply, can be found here:

https://www.uni-duesseldorf.de/home/fileadmin/redaktion/ZUV/Dezernat_3/Stellenausschreibungen/Doku_Professoren/12.20-3.1_englisch.pdf

Zurück zur Übersicht