Stellenangebot

Vertretung W3 Professur für Stochastik am KIT

am Institut für Stochastik des KIT ist zum 1.4.2020 die Vertretung der Professur für Stochastik zu besetzen.
Dauer: 6 Monate
Zu den Aufgaben der Professurvertretung zählt die Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich
der Stochastik, vorzugsweise in der Mathematischen Statistik.
Die genauen Veranstaltungen können entsprechend der persönlichen Schwerpunkte abgesprochen werden.

Persönliche Voraussetzungen für eine Professurvertretung sind:
a) abgeschlossenes Hochschulstudium
b) pädagogische Eignung = Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung
c) besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit = Nachweis durch sehr gute Promotion
d) Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen.

Bitte senden Sie Ihre informelle Bewerbung bis 1.11.2019 in elektronischer Form an Prof. Dr. Nicole
Bäuerle, E-Mail: baeuerle@kit.edu

Bitte fügen Sie folgende Unterlagen bei
- Kopie Diplom/Masterurkunde
- Kopie Promotionsurkunde
- Lebenslauf
- Publikationsliste
- kurze Aufstellung der bisherigen Lehrerfahrung
- ggfs. Kopie Habilitationsurkunde.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an
und würden uns daher für diese Position insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.
Bitte weisen Sie geeignete Nachwuchswissenschaftler (gerne auch international) auf unsere offene Stelle hin.

Zurück zur Übersicht