Stellenangebot

Stellenausschreibung WM / PostDoc, RWTH Aachen

Am Lehrstuhl für Stochastik des Instituts für Statistik und
Wirtschaftsmathematik der RWTH Aachen ist zum nächst möglichen Zeitpunkt
eine 75% TLV-13-Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (Doktorand/in oder PostDoc)

mit dem Ziel der Promotion oder Weiterqualifikation zu besetzen,
zunächst RWTH-üblich für 2 Jahre mit der festen Absicht der
RWTH-üblichen Verlängerung. Eine Aufstockung kann zumindest zeitweise in
Aussicht gestellt werden.

Der/die erfolgreiche Bewerber/in besitzt sehr gute Kenntnisse in
Stochastik und Statistik, bringt Erfahrungen in und Freude an der Lehre
mit und hat einen sehr guten Masterabschluss (oder vergleichbar oder
Promotion) in Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Technomathematik oder
Statistik. Gute Kenntnisse in statistischer Programmierung (R,
C/C++/Python) werden erwartet. Sie/er hat Interesse an der Verbindung
von Theorie, Methodik und Anwendungen und kann sowohl eigenständig als
auch teamorientiert arbeiten. Eine Einbindung in unsere
Forschungsprojekte ist möglich und vorgesehen. Für Rückfragen wenden Sie
sich an Prof. Dr. A. Steland.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte liegen in Problemen der
Hochdimensionalen Statistik, des Statistischen Maschinellen Lernens, der
statistischen Qualitätskontrolle und Sequentialanalyse sowie der
Stochastik für zeitdiskrete abhängige Daten (speziell Zeitreihen). Eine
Einbindung in lfd. und geplante Forschungsprojekte ist beabsichtigt.

Die Aufgaben umfassen:

- Lehrtätigkeiten im üblichen Umfang (hier: 3 SWS bei 75%-Stelle)
- Eigenständige Forschungen mit dem Ziel der Weiterqualifikation
(insbes. Promotion)
- Mitarbeit im Forschungsprogramm des Lehrstuhls
- Mitarbeit an der Entwicklung und Pflege von (Online-) Lehrmaterialien
- Betreuung und Beratung von Studierenden

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an Prof. Ansgar Steland
(steland@stochastik.rwth-aachen.de). Bewerbungsfrist ist der 17.10.2021.

The chair of stochastics at the Institute of Statistics at RWTH Aachen
University invites applications to fill a 75% (TLV-13) position for a

Scientific Assistant (Ph.D. position) or Research Assistant (PostDoc),
m/f/d

According to the rules of RWTH the initial contract is for two years,
but it is planned to prolong it for additional 1-2 years. Teaching
duties are 3 hours per weak. Depending on available semester budgets
position and salary can be lifted (up to 100% TLV-13).

The successful candidate has very good skills in stochastics and
statistics as well as experience in teaching. He/she has a master (or
equivalent or Ph.D.) in mathematics, applied mathematics, business
mathematics, techno mathematics or statistics. Good skills in
statistical programming (R and C/C++/ or Python) are expected. He/she is
interested and experienced in combining theory, methods and applications
and can work both independently and in a team.

It is intended and planned to integrate him/her in ongoing and planned
research projects. Current research studies highdimensional problems in
asymptotic stochastics and statistics, statistics for dependent data
(especially time series), sequential procedures and quality control. We
combine theory, methods and applications in diverse areas.

The duties are:

- Teaching (3 SWS for 75% position)
- Independent research aiming at further qualification
- Active engagement in joint research of our group
- Developing and curation of e-learning material
- Helping and supervising students

Please send your application (preferably by email) until October 17th,
2021 to:

Prof. Ansgar Steland
Institute of Statistics
RWTH Aachen University

Wuellnerstr. 3

52056 Aachen
steland@stochastik.rwth-aachen.de

Zurück zur Übersicht