Stellenangebot

Statistiker*in/Epidemiolog*in an der tierärztlichen Fakultät LMU München

Am Zentrum für Klinische Tiermedizin, Tierärztliche Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München wird zum 1.10.2019

ein*e Statistiker*in bzw. ein*e Epidemiolog*in

gesucht. Es handelt sich um eine befristete Stelle. Die Bezahlung erfolgt nach TV-L (100 % E13).

Aufgaben: Betreuung von wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Zentrums für Klinische Tiermedizin bei verschiedensten wissenschaftlichen Projekten. Sie sind unter anderem zuständig für Stichprobenplanungen, das Erstellen statistischer Gutachten für Tierversuchsanzeigen und -anträge, Beratungen (Studienplanung, Arbeiten mit Datensätzen, statistische Auswertungen mittels verschiedener Tests und Regressionsmethoden), die Analyse komplexerer Zusammenhänge z. B. mittels gemischter Modelle.

Anforderungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Statistik oder Epidemiologie, Erfahrung in angewandter Statistik, Erfahrung in der statistischen Beratung bei der Planung und Auswertung klinischer Studien, praktische Erfahrung mit statistischen Datenanalysesystemen (vorzugsweise SPSS und SAS / R), Verständnis medizinisch-biologischer Zusammenhänge und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Sie sollten selbständig arbeiten können, gut organisiert sein, mit Nicht-Statistikern kommunizieren können und Interesse an (Tier)medizin mitbringen.

Wir bieten eine vielseitige Aufgabe, ein nettes Team, eigenständiges Arbeiten und die Möglichkeit der selbständigen Arbeitseinteilung.
Bewerbungen bis zum 30. Juni 2019 bitte an
Prof. Dr. G. Knubben-Schweizer,
Klinik für Wiederkäuer, Tierärztliche Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München,
Sonnenstraße 16, 85764 Oberschleißheim, Tel. 089/2180 78850

oder per Email: Sekretariat-WDK@med.vetmed.uni-muenchen.de

Zurück zur Übersicht