Stellenangebot

HEINRICH-HEINE-UNIVERSITY DÜSSELDORF - W3 professorship for Mathematical Statistics - Application deadline extended

An English language job add can be found on
https://berufungsportal.hhu.de

HEINRICH-HEINE-UNIVERSITÄT DÜSSELDORF - W3 Mathematische Statistik -
Frist: 08.05.2024

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Mathematische Statistik zu besetzen. Wir suchen eine Persönlichkeit, die auf dem Gebiet der Mathematischen Statistik in Forschung und Lehre hervorragend ausgewiesen ist und eine langfristige Perspektive für die Professur sowie deren Einbindung in das lokale Forschungsumfeld hat.

Erwartet werden Erfolge bei Publikationen in international angesehenen Fachzeitschriften sowie bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittel. Ebenso wird Erfahrung in interdisziplinärer Forschungskooperation erwartet. Die Bereitschaft sich an der Einwerbung von Drittmitteln und der Einrichtung interdisziplinär ausgerichteter Verbundprojekte und Studiengänge an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät zu beteiligen, ist gewünscht. Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Forschungsbereichen am Mathematischen Institut und darüber hinaus sind wünschenswert.

Die Mitwirkung an der mathematischen Grundausbildung in den Bachelor- und Masterstudiengängen Mathematik und Finanz- und Versicherungsmathematik sowie an den Lehrveranstaltungen des Mathematischen Instituts für andere Studiengänge werden vorausgesetzt. Wir erwarten außerdem ein Engagement in der akademischen Selbstverwaltung.

Einschlägige Auslandserfahrung, Erfahrung bei der Betreuung von Promovierenden und Abschlussarbeiten, sowie Erfahrung in der Personalführung und Teamfähigkeit sind von Vorteil. Konzepte zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Gleichstellung sind wünschenswert.

Einstellungsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen gem. § 36 des Hochschulgesetzes NRW insbesondere pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit sowie zusätzliche wissenschaftliche Leistungen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip der „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt ihrer Mitarbeiter*innen zu fördern.

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht.

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf werden Stellenbesetzungen grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verfügt über einen Dual Career Support und ist Mitglied im Dual Career Netzwerk Rheinland. Nähere Informationen unter http://www.dualcareer-rheinland.de/

Bei Fragen steht Ihnen der Vorsitzende der Berufungskommission, Prof. Dr. Nils Detering (nils.detering@hhu.de), gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung in digitaler Form mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Curriculum Vitae, Angabe aller wissenschaftlichen Publikationen, tabellarische Aufstellung der kompetitiv eingeworbenen Drittmittel (inkl. Stipendien), Kopien der akademischen Zeugnisse, Forschungskon zept (max. 3 Seiten), Lehrkonzept (max. 3 Seiten), Lehrveranstaltungsverzeichnis) im Berufungsportal der HHU unter https://berufungsportal.hhu.de ein und ergänzen möglichst vollständig die dort erbetenen Angaben.

Bewerbungsschluss ist der 8.05.2024. Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien und nicht in Mappen vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Diese werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.

Zurück zur Übersicht