Stellenangebot

Data Scientist - Institut für Med. Biometrie und Statistik, Universitätsklinikum Freiburg

Das Institut für Medizinische Biometrie und Statistik am Universitätsklinikum Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Data Scientist

Wir entwickeln aktuell für mehrere Verbundprojekte Techniken zur Analyse von verteilt gelagerten Daten einschließlich Daten aus mobilen Geräten (Apps, Fitness-Tracker, Smartwatches). Dies umfasst den Aufbau entsprechender Infrastruktur, inhaltliche Abstimmung mit Kooperationspartnern aus der Medizin und die Entwicklung neuer Techniken des maschinellen Lernens/der künstlichen Intelligenz.

Ihre Aufgaben:
Entwicklung von Methoden, u.a. im Bereich Machine Learning/Deep Learning Aufbau informatischer Infrastruktur
enge Zusammenarbeit mit medizinischen Kooperationspartnern
eigenständige wissenschaftliche Arbeit und ggf. Drittmitteleinwerbung Lehre für Studierende der Humanmedizin

Ihr Profil:

abgeschlossenes Studium oder Promotion im Fach Statistik, Informatik oder Mathematik bzw. in einem verwandten Fach mit Data Science-Expertise
praktische Fähigkeiten in der Softwareentwicklung und Programmierung
gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektive:
eine spannende Tätigkeit in einem universitären Umfeld
ein internationales Arbeitsumfeld und interdisziplinäres Team
wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion/Habilitation)

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung. Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter folgender Adresse:
Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Medizinische Biometrie und Statistik
Prof. Dr. Harald Binder
Stefan-Meier-Str. 26, 79104 Freiburg

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Binder unter der Tel.-Nr.: 0761/203-6661 oder per E-Mail: sec@imbi.uni-freiburg.de.

Zurück zur Übersicht