Stellenangebot

Assistenzprofessor für Angewandte Mathematik an der EPFL

Hervorragende Kandidaten, deren Forschungsschwerpunkte auf den mathematischen Grundlagen des (statistischen) Lernens liegen, sind insbesondere: Theorie der hochdimensionalen Approximation, angewandte und / oder rechnerische Oberschwingungsanalyse, nichtparametrische und / oder hochdimensionale Statistik sowie nichtkonvexe und / oder hochdimensionale kontinuierliche Optimierung.

Der Bewertungsprozess beginnt am 1. November 2019.

See https://www.epfl.ch/about/working/appliedmathematics/

Zurück zur Übersicht